Marie Enters

Autorin

STUDIOLINE PHOTOGRAPHY

Kurzvita Marie Enters

Die Autorin, geboren 1962 in Paderborn, wuchs in einer Kleinstadt in Ostwestfalen auf. Im Anschluss an das Fachabitur und eine Ausbildung zur Buchhändlerin zog sie ins Bergische Land, um ein Studium der Sozialwissenschaften aufzunehmen. Sie arbeitete anschließend wieder im Buchhandel, bis sie sich 2011 als Werbetexterin und Kinderbuchautorin selbstständig machte. Ihre ersten beiden Romane Für immer sein Mond und Ein Morgen wie Jasmin, 2017 im Selfpublishing unter dem Pseudonym Marie Enters herausgegeben, erschienen 2018 in einem Band im Piper Verlag. Ebenfalls 2018 wurde die weihnachtliche Kurzgeschichte Die vierte Kerze in der Anthologie Weihnachten im Readerschein (Piper Digital) veröffentlicht. Im Juni 2019 folgte mit LOVE SONATA ein Kurzroman im Selfpublishing. Ab 24. September 2019 ist die im Vorjahr als Teil der Piper Weihnachts-Anthologie erschienene Kurzgeschichte Die vierte Kerze auch als Kindle-E-Book unklusive XXL-Leseprobe von Für immer sein Mond